Auf dieser Seite möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die uns in dieser schweren Zeit nicht im Stich gelassen haben.

 

                                            

Als erstes möchte ich meinen Kindern Nicole und Kevin danken, die sehr viel zurückstecken mußten und sich niemals beklagt haben.      

Auch vielen Dank meinen Eltern ohne sie das nicht möglich gewesen wäre ,das ich so lange von zu hause weg war.

Dankeschön an alle Ärzte die sich um mein Kind bemüht haben, besonders an den Kinderneurologen von Jena Herr Dipl.med.Sitte-Zöllner und den Personal der Station 3 sowie der Neurochirurgin von der Zentralklinik Bad Berka Frau Dr. med.J. Behnke-Mursch, die ihr Bestes gegeben hat bei der schwierigen Operation.

 

Ein weiteres Dankeschön an die Elterninitiative von Jena wo ich immer tröstende Worte und Hilfe bekam.

Danke an meine Freundinnen Simone und Ines die in Gedanken immer  bei uns waren  und mit uns Silvester im KH verbracht haben.

Danke an die Lehrerinnen von Patrick ,Frau Fiedler und Frau Hädicke.

Danke an alle Freunde von Patrick die trotz seiner schweren Erkrankung nie den Kontakt abgebrochen haben.

 

Danke auch an alle Mitarbeiter des MP 18 vor allem an Herr Müller der immer für ihn da war.

Danke den Ärzten und Schwestern der Kinderklinik Zwickau St 36 , die Patrick seine letzten Tage so angenehm wie möglich machten.

 

Danke                Danke                 Danke                 Danke                 

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld